Benutzerabhängige Druckersteuerung für den Onlinedruck von Krankenscheinen

Mit dem Merkmal APRNT (Benutzerabhängige Druckerdestination) können Sie die Krankenscheine dezentral, also von unterschiedlichen PCs auf unterschiedlichen Druckern drucken. Mit diesem Merkmal können Sie die Werte, die das System R/3 auf dem Druckerselektionsbild vorschlägt, für jeden Benutzer und jede Formular-ID eines Krankenscheins festlegen.

Beim Drucken der Krankenscheine im Infotyp Krankenscheine A (0056), prüft das System das Merkmal APRNT (Benutzerabhängige Druckerdestination) auf mögliche Einträge für den Benutzer. Ist ein Eintrag für den Benutzer vorhanden, wird der jeweils gültige Eintrag in der Tabelle T5A5F (Technische Steuerung für Krankenscheine) übersteuert. Sie müssen die Einträge in der Sicht V_T5A5F (Technische Steuerung für Krankenscheine) nicht entsprechend anpassen.