PY-DE Kindergeld

Ab dem 01.01.1996 tritt, zusammen mit einer Änderung des Einkommenssteuergesetzes, eine neue Kindergeldverordnung in Kraft. Das Kindergeld wird erhöht und monatlich auch von privaten Arbeitgebern ausgezahlt. Hierzu steht im SAP-System ein neuer Infotyp Kindergeld Deutschland (0232) zur Verfügung, über den die relevanten Daten der Kindergeldbescheinigung erfaßt werden können.

In der Abrechnung wird das auszuzahlende Kindergeld aus dem Infotypen gelesen. Auf Arbeitgeberseite wird das ausgezahlte Kindergeld automatisch in der Lohnsteueranmeldung mit der abzuführenden Steuer verrechnet. Dem Arbeitnehmer wird in seinem Entgeltnachweis und in der Lohnsteuerbescheinigung der gezahlte Betrag ausgewiesen.

Maßgebend für die Auszahlung des Kindergeldes ist die Vorlage der durch die Familienkassen ausgegebenen Kindergeldbescheinigung. Die Nicht-Vorlage wird im Infotyp 0232 mit einem entsprechenden Kennzeichen erfaßt und kann über einen Report für alle Mitarbeiter abgefragt werden.